BMW Prüfstandsgebäude

1. BMW Forschungs- und Innovationszentrum (FIZ) Gebäude 75.3

Elektro und AFL ca. 15 Mio €

Rollenprüfstände/SHEDs
Antriebsprüfstände

Planung

  • ca. 10 Stück MS-Zellen (Erweiterung Bestand)
  • Stromversorgung mit ca. 6 Stück Trafos 1000/1400 kVA 10/0,4 kV und ca. 3 Stück Trafos 1600/2240 kVA
  • ca. 100 Felder NS-Schaltanlagen
  • NS-Hochstromschienenvermaschung 400V und 690V
  • Elektroinstallation und Beleuchtung
  • Blitzschutz, Erdung und Hochfrequenzerdung mit störungsfreien Messnetz
  • Fernmelde- und Informationstechnische Anlagen

LP 3 bis 8

2. BMW Forschungs- und Innovationszentrum (FIZ) Gebäude 75.2

Elektro ca. 3 Mio €

Prüfstandsgebäude für Antriebsprüfung

  • ca. 30 Stück MS-Zellen für 75.1 und 75.2 (neue Station) mit Schutz- und Leittechnik
  • ca. 7 Stück Trafostationen 1000/1400 kVA 400V
  • ca. 3 Stück Trafostationen 1600/2240 kVA 690V
  • ca. 300m Hochstromschienen 400V und 690V

LP 2 bis 8

3. BMW Forschungs- und Innovationszentrum (FIZ) Gebäude 73.0/74.0/77.2

Studie für Stromversorgung zur Integration von ca. 15 neuen Prüfständen im Bestandsgebäude