EADS und EADS Astrium

Erster Abschnitt

Anpassung und Ertüchtigung der vorhandenen Brandmeldeanlagen zur Aufschaltung auf die öffentliche Feuerwehr gemäß technischer Anschlussbedingungen mit 3 Stück Anlaufstellen am Standort Ottobrunn.

  • ca. 20 Stück Brandmeldezentralen
  • ca. 9.000 Melder
  • Erstellung von ca. 200 Feuerwehreinsatzplänen inkl. Abstimmung
  • Erstellung von ca. 1.500 Feuerwehrlaufkarten inkl. Abstimmung

Zweiter Abschnitt

Brandschutztechnische Sanierung gemäß neuem Brandschutzkonzept der Gbäude am Standort Ottobrunn (EADS und EADS Astrium) mit Erweiterung der Brandmeldeanlagen, flächendeckende BMA, Anpassungen LAR als auch Komplettsanierung der Alarmierungsanlagen).

  • Anpassen und ergänzen der Feuerwehreinsatzpläne und Feuerwehrlaufkarten gemäß neuen Brandschutzkonzept.
  • ca. 9.000 Melder