Datennetze (Multimedianetze)

Informationstechnologien, Datenverarbeitung, Telekommunikationsanlagen, Breitbandkabelanwendungen usw.

Planung von Primär-, Sekundär- und Tertiärnetzen, u. a. auch Fiber to the desk für Sonderanwendungen. Kombination der unterschiedlichen Anlagen über gemeinsame passive Netztopologien.

Bei den aktiven Datennetzkomponenten wurden verschiedene Topologien, Routing und Layer-Switchingfunktion inklusive VPNs realisiert.

Referenzen IT-Netze (Auszug)

Universitätsklinikum der J. W. Goethe Universität Frankfurt/Main
ca. 120 Datennetzknotenpunkte im Backbone
ca. 8.000 Tertiär-Anschlüsse
Aktive Datennetzkomponenten

BMW Welt
ca. 20 Datennetzknotenpunkte im Backbone
ca. 1.300 Tertiär-Anschlüsse

Fakultät Maschinenwesen der Technischen Universität München
ca. 35 Datennetzknotenpunkte im Backbone
ca. 6.000 Tertiär-Anschlüsse
Aktive Datennetzkomponenten

Fachklinik München Gauting
ca. 25 Datennetzknotenpunkte im Backbone
ca. 1.600 Tertiär-Anschlüsse
Aktive Datennetzkomponenten

Technisches Zentrum der Bundesbank
ca. 30 Datennetzknotenpunkte im Backbone
ca. 4.000 Tertiär-Anschlüsse
Aktive Datennetzkomponenten

Datennetz-Planung